Abschlusskracher zum Ende des Jubiläumsjahres

Der Schützenverein Bad Wünnenberg feiert am 12. Oktober 2019 als letzten Baustein der Feierlichkeiten zum 325-jährigen Bestehen einen traditionellen Erntedankball.

Um 18:30 Uhr startet der Abend mit einer Erntedankmesse, die durch Pastor Daniel Jardzejewski zelebriert wird. Musikalisch begleitet wird die Messe durch den Musikverein „Cäcilia“ Ostenland e. V., der auch auf dem anschließenden Festball für gute Stimmung sorgen wird.

Während der Messe wird das restaurierte Wegkreuz aus dem Abendtal in der Schützenhalle ausgestellt und eingeweiht. Die Initiativgruppe “Bildstöcke und Wegekreuze” um Hans Wistuba und Karl Scharfen hat mit Unterstützung einiger Sponsoren das alte Eichenkreuz komplett erneuert. Auch die Tafel mit dem Text

“Im schönen Spiegel der Natur, siehst du des großen Gottes Spur. Doch willst du ihn noch größer sehen, so bleib an seinem Kreuze stehen”


wurde erneuert.

Anschließend beginnt der große Festball in der unter Federführung des Kreativteams um Königin Carmen Fingerhut, Anette Becker und Reinhild Fingerhut wunderschön dekorierten Schützenhalle.

Die BigBand des Musikvereins „Cäcilia“ Ostenland e. V. steht für 100 % live gespielte Tanz- und Stimmungsmusik und wird die Festgemeinde garantiert so richtig einheizen und die Stimmung zum Überkochen bringen.

Bei freiem Eintritt können die Gäste darüber hinaus Anlass entsprechende Spezialitäten genießen. Zur Unterstützung der Gaumenfreuden wird Backschinken angeboten. Es gibt Wildschütz-Klostermann-Bier vom Fass, welches in Krügen auch an den Tischen serviert wird. Natürlich darf auf einem Erntedankfest der gute, alte Apfelkorn nicht fehlen.

Sämtliche auf den Schützenfesten angebotenen Getränke sind selbstverständlich ebenfalls vorhanden. So sorgt die Cocktailbar mit der innovativen Cocktailmaschine für qualitativ erstklassige Cocktails.

 

Plakat Kreuz1
BigBandOstenland Kreuz2

Informationen zum Kreisschützenfest 2019

Der Schützenverein Bad Wünnenberg würde sich sehr freuen, wenn im Jahr des 325-jährigen Vereinsjubiläums viele Schützen am Sonntagsumzug teilnehmen würden.
Sofern das Vogelschießen aus unserer Sicht erfolgreich ist, werden Sonntagabend und Montagmorgen zusätzliche Fahrtzeiten angeboten.

Aktuelle Informationen über das KSF sind auf der Internetseite zu finden:
www.ksf-2019.de

Plakat KSF19 Zeltparty

Busfahrplan zur Zeltparty

Fahrpreis: Hin- und Rückfahrt: 4,00€

Tour 6

19:30 Uhr   Leiberg                 „Haltestelle Bruch“
19.40 Uhr   Bad Wünnenberg  „Gasthof Bonefeld“
19:50 Uhr   Bleiwäsche           „Kirche“
20:00 Uhr   Fürstenberg          „Volksbank“

1. Rückfahrt: 00:30Uhr
2. Rückfahrt: 02:00Uhr

 

Abfahrtzeiten der Busse am Sonntag, 01.09.2019 zum Kreisschützenfest

Hinfahrt:
12:00Uhr Gaststätte "Bei Wilms"
12:05Uhr Gaststätte "Bonefeld"

Rückfahrt:
19:30Uhr


Abfahrtzeiten der Busse am Montag, 02.09.2019 zum Kreisschützenfest

Hinfahrt:
09:30Uhr Gaststätte "Bei Wilms"
09:35Uhr Gaststätte "Bonefeld"

Rückfahrt:
18:00Uhr

Die Busfahrt kostet am Montag pro Fahrt 5€.

 

Kompaniebefehl Kreisschützenfest 2019 in Husen

 

Sonntag, 01. September 2019 12:00 Uhr
Abfahrt der Busse ab Gastätte „Bei Wilms“ und Gaststätte „Bonefeld“


Anzugsordnung:
Schwarzes Jackett, schwarze Lederschuhe, weiße Hose, weißes Hemd, rote Schützenkrawatte, weiße Handschuhe, Schützen-Mütze, Gewehr mit Eichenlaub.

 

Schützenkönig 2019/2020 Stefan und Carmen Fingerhut

Koenig2020

Hofstaat2020

Marscherleichterung

Aufgrund der Wetterlage haben wir uns vom Vorstand für eine Marscherleichterung entschieden.
Weiße Hose, schwarze Lederschuhe, weißes Hemd (auch kurzarm ist möglich), Schützen-Mütze, Schützenkrawatte, Holzgewehr mit Eichenlaub, keine Handschuhe.
Während der Umzüge ist für Mineralwasser gesorgt.

marscherleichterung

Marschwege Schützenfest 2019

Samstag 29.06.2019, 15:45 Uhr

Antreten am Kump
Kirchplatz
Burgstraße (B480)
Am Stadtberg
Ehrenmal (Ökumenischer Gottesdienst - Zapfenstreich)
Am Stadtberg
Im Aatal
Mittelstraße
Rosenstraße
Zinsdorfer Weg (Parkplatz Penny)
Mittelstraße (Ständchen bei der Jubelkönigin 65 Jahre Hilde Ebbers)
Mittelstraße
Schützenstraße

Marschweg Samstag

Sonntag 30.06.2019, 13:30 Uhr

Antreten Am Kump
Kirchplatz (Ständchen beim Pastor)
Stadtring
Burgstraße (B480)
Heuweg (B480)
Golmekeweg
Schützenstraße (Abholung des Königs)
Heuweg (B480)
Schäferstraße
Im Aatal
Zum Antoniusheim
Ehrenmal - (Gefallenenehrung)
Am Stadtberg
Im Aatal
Mittelstraße
Rosenstraße
Mittelstraße
Schützenstraße

Marschweg Sonntag

Montag 01.07.2019, 08:00 Uhr

Antreten in der Schützenhalle
Schützenstraße
Bruchwiese
Geroldstraße
Golmekeweg
Schützenstraße (Abholung des Königs)
Heuweg (B480)
Rosenstraße
Mittelstraße
Schützenstraße

Marschweg Montag

Grußwort vom Königspaar


Koenigspaar2019

Liebe Schützen,
Liebe Bad Wünnenbergerinnen und Bad Wünnenberger,
Liebe Gäste und Freunde des Schützenvereins,

Kaum ist das Jubelschützenfest vorbei, schon steht das nächste Schützenfest vor der Tür. Man könnte meinen, wir Wünnenberger bekämen nicht genug vom Feiern und vielleicht steckt ein Fünkchen Wahrheit darin.

Das Jubelfest Anfang Mai fand anlässlich des 325-jährigen Bestehens des Bad Wünnenberger Schützenvereins statt. Nach einem wahrlich spannenden Vogelschießen durften wir unseren neuen Kaiser Markus Hegers und seine Frau und Kaiserin Diana Hegers beglückwünschen, die für die nächsten 25 Jahre dieses ehrenwerte Amt innehaben.

Für uns ist es eine besondere Freude und Ehre in genau diesem Jubeljahr das Königspaar sein zu dürfen und die Möglichkeit zu haben, auf unserer Halle gleich zwei schöne Feste zu feiern. Gerne erinnern wir uns an das aufregende Vogelschießen im vergangenen Jahr zurück, bei dem der Vogel erst im zweiten Anlauf gänzlich am Boden lag. Dieser Moment verewigte sich mit dem Spruch „Nach dem Jubelschrei folgt der Königsschuss“ auf den Shirts unseres Hofstaates. Damit gut gekleidet hat uns unser Hofstaat das ganze Königsjahr über mit einem einzigartigen Enthusiasmus zu vielen schönen Festen begleitet, die uns in guter Erinnerung bleiben werden, wofür wir uns bei allen Hofdamen und -herren bedanken möchten. Ohne euch wäre das Jahr nicht halb so schön gewesen, wie es war. Besonders bedanken wir uns hier auch bei unserem Adjutanten-Paar Robin Liebing und Larissa Scharfen, die uns bei der Organisation und Planung der vielen Termine in diesem Jahr immer tatkräftig unterstützt haben. Ein großer Dank gebührt auch unseren Familien und Freunden für die große Unterstützung bei all den Aufgaben und Vorbereitungen. Weiter danken wir dem Schützenvorstand, der uns gut durch das Jahr geführt hat und uns immer mit Rat zur Seite stand.

Wir blicken nun mit voller Vorfreude auf den Höhepunkt unseres Königsjahres und wünschen allen Schützen, Bad Wünnenbergern und Freunden des Schützenvereins Bad Wünnenberg ein fröhliches Schützenfest 2019 und dem neuen Königspaar ein genauso schönes Jahr, wie wir es hatten.

Auf ein wunderschönes, unvergessliches Fest!

Euer Königspaar

Daniel und Greta

 

Hofstaat2019

 
 
 

Weitere Beiträge...

Schützenfest 2020

27.06.2020

Noch

Besucherzähler

mod_jvcountermod_jvcountermod_jvcountermod_jvcountermod_jvcountermod_jvcounter
13
99
13
1681

Interner Bereich



Zum Seitenanfang